.

 

 

Seit 1999 ist die siedlungswerkstatt mit der Entwicklung von Siedlungsprojekten befasst. Dabei ist der ganzheitliche Planungsansatz ein wesentliches Merkmal unserer Projekte. Von der Bodenordnung über die Erschließungsmaßnahmen bis zur Projektsteuerung können wir sämtliche Schritte eines Projekts aus einer Hand koordinieren. Auf diese Weise schaffen wir Lebensräume von hoher Qualität und somit Werte, die über den Tag hinaus Bestand haben.

Die siedlungswerkstatt ist in ein umfangreiches Netzwerk aus Planern unterschiedlicher Disziplinen eingebunden. Somit können bei Bedarf sämtliche Planungsleistungen von uns angeboten und koordiniert werden. So können Reibungsverluste (und damit Kosten) vermieden und innovative Ansätze effektiv realisiert werden.

Die siedlungswerkstatt verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen nachhaltige Projektentwicklungen, Bauen in der Gruppe und Energieeffizientes Bauen. Unsere Erfahrung geben wir in Form von Vorträgen, Seminaren und Führungen an interessierte Personen weiter. Dieses Angebot richtet sich an Kommunen und Fachleute ebenso wie an Schulen und interessierte Privatpersonen.

Mit einer Bauherrengemeinschaft können Sie sich den Wunsch nach einem sozial und ökologisch nachhaltigen Wohnumfeld zu erschwinglichen Kosten erfüllen. Hierbei realisieren mehrere Bauinteressenten gemeinsam Ihre zukünftige Wohnsituation. Eine professionelle Betreuung auf der Grundlage unserer Erfahrung macht diese Form des Bauens zu einer interessanten Alternative für innovative Bauherren und bietet Kommunen neue Perspektiven für eine nachhaltige Planungskultur!

Von Beginn an waren höchste energetische Standards ein wesentlicher Aspekt unserer Tätigkeit. Seit der Gründung im Jahr 1999 haben wir mit ambitionierten Konzepten die Entwicklung in diesem Bereich wesentlich mitgestaltet, wobei unsere Arbeit - neben der Zufriedenheit unserer Kunden - auch durch zahlreiche Auszeichnungen bestätigt wurde. Grundlage dieses Erfolgs ist ein ganzheitlicher Ansatz, welcher Energieeffizienz nicht isoliert betrachtet, sondern mit gestalterischen, sozialen, technischen und ökonomischen Aspekten zu einem stimmigen Gesamtkonzept vereint. 

Mit der siedlungswerkstatt Kollektivbau GmbH haben wir eine Möglichkeit geschaffen, auch kleinere Geldbeträge in unsere Wohnprojekte zu investieren. Hierfür erwirbt 
die siedlungswerkstatt Kollektivbau GmbH einzelne abgeschlossene Einheiten in Projekten der siedlungswerkstatt Entwicklungsgesellschaft mbH, an welchen sich Anleger durch den Erwerb von Genussrechten beteiligen können. Die Mieterträge werden an die Anleger ausgeschüttet. Auf diese Weise können Sie bereits mit Anlagebeträgen ab 5.000,- € von den Vorzügen einer Investition in nachhaltige Immobilien profitieren.

Die siedlungswerkstatt sieht ihre Arbeit vor einem übergeordneten gesellschaftlichen und kulturellen Hintergrund. Hieraus resultiert das Engagement, neben dem Alltagsgeschäft einen Beitrag zur Förderung und Verbesserung der Lebensqualität in unterschiedlich entwickelten Regionen zu leisten. Die technische und kulturelle Vermittlung zwischen unterschiedlichen Partnern aus verschiedenen Erdteilen stellt eine wichtige Erfahrung dar, von der wir über die jeweiligen Projekte hinaus profitieren.


 
.

xxnoxx_zaehler