.

 

Hochhaussanierung „Binzengrün“ in Freiburg



Im Freiburger Stadtteil Weingarten saniert die städtische Wohnungsbaugesellschaft in den kommenden Jahren über 1000 Wohneinheiten. Ein Leuchtturmprojekt in energetischer, sozialer und gestalterischer Hinsicht stellt die Kernsanierung des Hochhauses "Binzengrün 9" dar. Das Energiekonzept, die zeitgemäßen Wohntypologien, sowie die direkte Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz sind hierbei wesentliche Argumente für das Quartier und somit die Grundlage für die Entwicklung vom sozialen Brennpunkt zu einem attraktiven Wohnstandort.

Binzengrün Freiburg

Der Passivhaus-Standard mit optimalen Dämmstärken, 3-fach-Verglasungen und kontrollierter Lüftung mit Wärmerückgewinnung in Verbindung mit der Luftdichtigkeit des Gebäues und der Minimierung von Wärmebrücken verbindet hohe Energieeffizienz mit optimalem Komfort für die Bewohner. Der Heizenergiebedarf des Gebäudes wurde durch die Sanierung um ca. 80 % gesenkt, von 68 auf 15 kWh/qma. Das Projekt wurde in das Sonderprogramm „Auf dem Wege zum Effizienzhaus Plus“ der Deutschen Energieagentur DENA aufgenommen.

Binzengrün Freiburg

Auf der Grundlage einer gründlichen Bestandsanalyse wurde die bestehende Gebäudestruktur genutzt, um mit wenigen, intelligenten Eingriffen eine Vielzahl neuer und zeitgemäßer Grundrisstypen zu entwickeln. Dies folgt einer komplexen räumlichen Matrix, wodurch das Gebäude eine differenzierte Gliederung und Maßstäblichkeit erhält. Eine sensible Gestalt bis in die Details vermittelt eine neue, selbstbewusste Identität, mit der sich auch die Bewohner identifizieren können.

Fassade West                                                   Fassade Süd                                            Fassade Ost

Das Projekt wurde 2014 mit der „Hugo-Häring-Auszeichnung" vorbildlicher Bauwerke im Kreisbezirk Freiburg / Breisgau / Hochschwarzwald vom Landesverband Baden-Württemberg des Bundes Deutscher Architekten BDA ausgezeichnet. Bei der Initiative "Haus.Häuser.Quartiere // Wohnen nachhaltig gestalten 2014“ der ARGE - Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischen Bausparkassen in Partnerschaft mit dem Land Baden-Württemberg wurde es unter 80 eingereichten innovativen Projekten und Konzepten zum Thema energieeffizientes Bauen und Sanieren, Quartiers- und Innenentwicklung in der Finalrunde mit 18 Projekten als herausragend bewertet. Von der Architektenkammer Baden-Württemberg im Landkreis Freiburg wurde es mit der Auszeichnung "Beispielhaftes Bauen" pämiert.

Binzengrün Freiburg Lageplan


 
.

xxnoxx_zaehler